Who is who

Martin Rüegsegger: Ingenieur FH Oenologe/Leiter der Finca Casa Lo Alto

 

Martin Rüegsegger lebt abwechslungsweise in der Schweiz und in Spanien auf der Finca Casa Lo Alto, Venta del Moro.  

Martin Rüegsegger ist ein Quereinsteiger. Er hat eine Ausbildung als Bankkaufmann. Er war Gründer eines Beizenkollektivs in Solothurn. Auf dem zweiten Bildungsweg absolvierte er das Studium zum Ingenieur FH Oenologen in Wädenswil.

Er ist seit über 22 Jahren als Leiter Rebbau und Oenologe tätig. Martin Rüegsegger arbeitete zuerst bei der Agroscope (Forschungsanstalt) in Wädenswil und leitete ab 1992 für 12 Jahre die Domaine Zweifel in Zürich. Seit 2004 fungiert er als Leiter und Oenologe der Finca Casa Lo Alto, Venta del Moro (Valencia) Spanien.  

Cristóbal Ruiz Carcel: Capataz (Rebmeister) der Finca Casa lo Alto

 

Cristóbal Ruiz arbeitet und lebt seit 40 Jahren auf der Finca Casa Lo Alto. Cristóbal ist heute als capataz (Vorarbeiter) und Rebmeister tätig, dies in enger Zusammenarbeit mit Martin Rüegsegger. 

Cristóbal Ruiz ist Autodidakt im Rebbau und in der Landwirtschaft. Er verfügt über sehr grosse Erfahrung und kennt die Reblagen der Finca Casa Lo Alto seit vielen Jahren. 

Angel Borja: Reb- und Kellermitarbeiter

 

Das Team wird ergänzt durch Angel Borja, Reb- und Kellermitarbeiter, ebenfalls schon seit Jahren auf dem Gut tätig.

Mercedes Carcel Ruiz  ist mit einem Teilpensum  „la alma de la casa“.
Jose Luis Guillem, Anwalt, ist der „represente legal“ für die rechtlichen und administrativen Arbeiten für die Finca Casa Lo Alto. Er ist ebenfalls schon seit Jahren für die Finca Casa Lo Alto tätig.

In Spitzenzeiten werden weitere drei bis vier Mitarbeiter aus den Nachbargemeinden beschäftigt.  Zur Lese von Hand werden zudem nochmals zehn bis zwölf Personen  beigezogen.